Mobade

Mobade

Dehsi's Modellbahn Welt

3D-Druck für das Einmessgerät LoDi-TrainSpeed

Eingestellt am 19.02.2024

Individuell mit dem 3D Druck

Mit dem 3D-Drucker können individuelle Modelle, Landschafts-Elemente, Gebäude oder Bahnsteigelemente sowie Motorhalterungen, Servohalterungen oder Teile für die Lokomotiven erstellt werden, die perfekt auf die eigene Modellbahn-Anlage abgestimmt sind.

Neue Halterung für das Einmessgerät LoDi Trainspeed.

Habe mir mal die Mühe gemacht und mich hingesetzt und einen Halterung zu Konstruieren und mittelst 3D Druck auszudrucken, da es keine richtige Befestigung für den Trainspeed Geschwindigkeits Messgerät gibt. Die Halterung ist für alle Modellbahn Spuren geeignet. Es war immer nervig mit den LAN Kabel den Trainspeed irgendwie festzubekommen. Jedoch ist es eine Halterung für die Version des LoDi Trainspeed, wo keine Stiftleiste unter den LED'S verbaut ist. Die LoDi Trainspeed Halterung wird aus folgenden Material 3D gedruckt, es ist PETG, flexibler und Bruchsicherer wie das PLA.
Die Höhe bis zum Sensor beträgt derzeit ca. 9mm und ist vorerst für die Spurweite TT gedacht, jedoch kann man sich selbst mit einem Holzstück, die Halterung höher setzen.

Also ganz einfach, einstecken, festschrauben und schon kann gemessen werden ohne das irgend ein Kabel daran zerrt.

Anfrage für das Hochwertige Spitzenteil, bitte per PN über die Email, siehe unter Kontakt.

Farbe: Grau
Material: PETG



 

zuletzt geändert am 12.07.2024 um 08:35:53 Uhr.

Back

Individuell mit dem 3D Druck

Mit dem 3D-Drucker können individuelle Modelle, Landschafts-Elemente, Gebäude oder Bahnsteigelemente sowie Motorhalterungen, Servohalterungen oder Teile für die Lokomotiven erstellt werden, die perfekt auf die eigene Modellbahn-Anlage abgestimmt sind.

© MoBaDe - Modellbahn Dehs